Herzlich Willkommen im Sanatorium Ustroń

Bad Ustroń

Bad Ustron ist die einzige Stadt in den Beskiden, die sowohl Erholungs- als auch Kurfunktion hat. Ustron ist in die wunderschöne Naturlandschaft der Beskiden eingebettet und liegt an der Weichsel. Ustron ist sehr bekannter Kurort mit schönem Ambiente, vielen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Hier kann man unter anderem Rad und Ski fahren, wandern, reiten. Seit zwei Jahrhunderten zieht Ustron viele Touristen an. Die Stadt wird „Die Perle der Beskiden“ genannt. 

Gute Verkehrsverbindung, nahe Gränzenübergänge, die Valeurs der Landschaft, und ihre Heilkraft, zahlreiche und moderne Hotelbasis mit guter Gastronomie macht Bad Ustroń zu einem attraktiven touristischen Ort in den Beskiden. Die Stadtrechte hat Bad Ustroń im Jahre 1956 Jahr erhalten.

Bad Ustroń liegt 130 km vom Flughafen Krakau-Balice, 70 km von Kattowitz und nur 15 km vom Grenzübergang in Teschen entfernt. Mit einem kleinen Bus können wir Sie vom Bahnhof oder Flughafen abholen.

Die Stadt verdankt ihren Reiz der malerischen Lage am Fusse der Grossen Czantoria (995 m), der Kleinen Czantoria (866 m), Lipowski Groń (754 m) und Równica (884 m), mit dichten Fichten - und Buchenwäldern gedeckt.

Die Ortschaft verfügt über Übernachtungsmöglichkeiten für gleichzeitig etwa 6 000 Menschen in Anlagen mit hohem Standard, über ausgebauten gastronomischen Netz, interessante kulturelle Objekte, Sport und Freizeitanlagen.

Bad Ustron hat 15 000 Einwohner, die Fläche zählt 60 qkm, und ist 350 ü.d.M. gelegen. Seinen Zauber verdankt er den umarmenden Berggraten. Das Zentrum von Bad Ustron liegt am linken Ufer der Weichsel, wo das bewohnte Teil der Stadt lokiert ist.
 

BAD USTRON - KURORT

In Anbetracht der malerischen Lage von Bad Ustroń, seiner landschaftlichen Vorzüge und seiner vielen Sportanlagen wundert es nicht, dass Bad Ustroń ein Traumort fürs Betreiben der unterschiedlichen Formen des Tourismus und allerlei Sportarten ist.


Der Kurort Bad Ustroń erfreut sich einer 200-jähriger Tradition. Es ist ein Vorberg Kurort (340-450 m), das Klima ist mässig antreibend, verhältnissmässig warm. Ustroń hat den Kurort-Status im Jahre 1972 erhalten. Die Stadt ist im Weichsel-Tall gelegen. Heute ist es ein attraktiver Erholungskurort, der eine gut entwickelte Übernachtungs- und Sanatorium – Krankenhausbasis besitzt. Zur Zeit bietet der Kurort etwa 1 650 Betten in einigen Erholungshäusern, 120 Betten im Schlesischen Rehabilitationszentrum und 360 Betten im Schlesischen Rehabilitation- Rheumatologischen Krankenhaus .